Einkaufen

Dassow - Naturstrand, Meer und mehr...

In und um Dassow finden Sie alles, was man zum Leben braucht! Es gibt einen Penny- und einen Norma-Supermarkt. Im Gebäude des Norma-Supermarktes befindet sich eine Schlachterei. In der Ortsmitte und im Penny-Markt finden Sie Bäckereien. Im alten Ortskern gibt es noch einige weitere Ladengeschäfte, wo Sie sich mit allem Notwendigen eindecken können. Das Getränkeland bietet Ihnen von Mineralwasser über diverse Biersorten bis zu edlen Spirituosen alles "Flüssige".

 

Sollte Ihnen das nicht genügen, fahren Sie nach Schönberg, den Nachbarort. Dort finden Sie große Einkaufsmärkte.

 

Es ist auch kein Problem, wenn Sie am Samstag Abend oder am Sonntag anreisen. Ab 15. März haben in Travemünde die Geschäfte auch sonntags geöffnet. Ein Bummel durch Travemünde mit seinen diversen Geschäften macht immer Spaß. Travemünde erreichen Sie in wenigen Minuten mit dem Auto. Es empfiehlt sich, auf dem Priwall zu parken und die Fähre vom Priwall nach Travemünde, die Tag und Nacht fährt, zu Fuß zu benutzen. Dann steht einem entspannten Bummel nichts mehr im Wege.

 

Übrigens: Auch in den anderen Badeorten an der Ostsee, z. B. in Boltenhagen, haben die Geschäfte in der Saison sonntags geöffnet. Da macht der Urlaub nochmal soviel Spaß!

Heimat- und Tourismusverein Dassow - Tor zur Ostsee e.V.

 

Heimat- und Tourismusverein Dassow - Tor zur Ostsee e.V.

Kontakt:

Hans Espenschied

Tel. 038826/974012

Email: info@dassow-tourismus.de